Realm Royale

Battle Royale im WoW Style

Ein Krieger Held steht in Realm Royale auf einem H√ľgel und blickt auf die Spielwelt.
Realm Royale

Realm Royale, ehemals Paladins: Battlegrounds ist ein Battle Royale Spiel, dass vom amerikanischen Entwicklerstudio Hi-Rez Studios entwickelt wurde. Veröffentlicht wurde das Spiel als Early Access Titel am 05.06.2019. Der Third Person Shooter ist kostenlos spielbar.

Das Spiel kann man auf der Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC zocken.

Neben bekannten Battle Royale Titeln wie Fortnite, Apex Legends, Player Unknown’s Battlegrounds, Call of Duty: Black Ops 4 Blackout, Battlefield 5 Firestorm oder auch Z1 Battle Royale gehört Realm Royale zu den weniger bekannten Battle Royale Spielen.

Was ist Battle Royale √ľberhaupt?

Battle Royale (verlinken) ist das derzeit wohl beliebteste Computerspiel Genre. Wie im Film Die Tribute von Panem kämpfen mehrere Spieler gleichzeitig ums nackte Überleben. In meist kurzen Spielrunden kann nur ein Spieler oder Team gewinnen.

Meistens starten die Spieler ohne Equipment. Im Laufe der Runde werden Waffen und Ausr√ľstung gelootet, um sich gegen andere Mitstreiter zu wehren. Am Ende gewinnt derjenige, der als Letztes √ľbrigbleibt.

Um was geht’s in Realm Royale?

Realm Royale – Announce Trailer | PS4

Die Grafik von Realm erinnert stark an Fortnite. Aber auch an das bekannte MMORPG World of Warcraft. Das liegt vor allem an der Umgebung und des Spielprinzips des Shooters. Diese spielt nämlich in einer Mischung aus Mittelalter und Fantasy.

Seinen Spielcharakter kann man zwischen 5 verschiedenen Klassen wählen:

  • Krieger
  • J√§ger
  • Ingenieur
  • Magier
  • Assasine

Jede Klasse verf√ľgt eigene Waffen und F√§higkeiten, die nur von der jeweiligen Klasse genutzt werden k√∂nnen.

Spielen kann man entweder Solo, Duo oder im Team von 4 Spielern. Am Anfang jeder Runde startet man in einem Zeppelin. Aus diesem springt man und landet auf der Spielwelt. Anschlie√üend geht es an das Looten von Ausr√ľstung und Waffen um gegen andere Spieler zu k√§mpfen.

Wird man von einem gegnerischen Spieler erledigt, verwandelt man sich zun√§chst in ein Huhn (ja du hast richtig gelesen :D). Nun hat man nochmals die M√∂glichkeit zu entkommen, ehe man sich nach kurzer Zeit wieder zur√ľckverwandelt und sich r√§chen kann.

Nach einiger Zeit wird der Spielbereich eingegrenzt bis am Ende ein Spieler oder Team zum Champion gekrönt wird.

Im Unterschied zu vielen anderen Battle Royale Spielen, ist es in Realm Royale möglich Items zu craften. Gefundene Gegenstände können zu Splittern verarbeitet werden. Mit diesen Splittern kannst du eine Schmiede aufsuchen und Waffen, Heilgegenstände oder PowerUps craften.

In Fortnite, PlayerUnknown‚Äôs Battlegrounds, Battlefield 5 Firestorm und Z1 Battle Royale gibt es Fahrzeuge ‚Äď in Realm Royale gibt es Pferde! Du kannst als Spieler zu jeder Zeit dein Pferd herbeirufen um dich schneller fortzubewegen. Sehr hilfreich beispielsweise in einem scheinbar ausweglosen Kampf.

Mittlerweile gibt es f√ľr Battle Royale Spiele Statistik Tracker. Auch f√ľr Realm Royale gibt es einen. Unter Realmtracker kannst du deine Realm Royale Stats einsehen.

Nachteile

  • Nur eine Karte
  • Gew√∂hnungsbed√ľrftig im Gegensatz zu anderen Battle Royale Spielen

Vorteile

  • Crafting System
  • Mounting System mit Pferden

Fazit ‚Äď Werde zum Champion!

Realm Royale ist auf jeden Fall eine Reise wert! Die doch ungewohnte Spielumgebung f√ľr einen Battle Royale Shooter macht das Spiel einzigartig in diesem Genre. Wer auf Mittelater und Fantasy steht ist bei Realm bestens aufgehoben. Was das Spiel mit der Konkurrenz auf jeden Fall gemeinsam hat ist ganz klar der Spielspa√ü.

Hier findest du den Realm Royale Download f√ľr deine Plattform.

Wer sich noch weitere eher unbekannte Battle Royale Spiele anschauen möchte klickt hier.

3 Gedanken zu „Realm Royale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.